Vierstündige RegioGraph Deep Dive-Schulungen

Schulungen für Fortgeschrittene
450,00 €
zzgl. 16% MwSt.

Sie haben bereits eine RegioGraph-Schulung besucht und arbeiten mit der Software? Dann vertiefen Sie Ihre Kenntnisse für Ihren Anwendungsbereich online in einer unserer vierstündigen Deep Dive-Schulungen. Wählen Sie zwischen Deep Dive-Schulungen zur Vertriebsgebietsplanung, Standortanalyse oder erfolgreichen Kartenerstellung.

 

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung einer Schulung der Betrag per Vorkasse zu entrichten ist.

 

Zur individuellen Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte nach der Buchung per Telefon (07251 9295 233) oder per E-Mail.

RegioGraph Deep Dive: Vertriebsgebietsplanung
 

Lernen Sie alle Funktionen, die für die Planung Ihrer Vertriebsgebiete wichtig sind, kennen und erhalten Sie einen kurzen Abriss über den Prozess der Vertriebsgebietsplanung in RegioGraph:

  • Generieren und Optimieren von Vertriebsgebieten
  • Hilfsfunktionen wie Gebietsvertretungen, Zwischenebenen, optimale Standorte
  • Konkurrierende Gebietsplanungen vergleichen
  • Gebietsplanung präsentieren (Dokument, Bericht, Export, RegioGraph TeamConnect)
  • Optimales Vorgehen bei Gebietsplanungsprojekten (Best-Practice)

 

 

RegioGraph Deep Dive: Standortanalyse
 

Lernen Sie alle Funktionen, die für die Analyse Ihrer Standorte wichtig sind, kennen und erhalten Sie einen kurzen Abriss über den Prozess der Standortanalysen in RegioGraph:

  • Standortdateien importieren sowie Einzelstandorte in der Karte manuell setzen
  • Einzugsgebiete zu Standorten berechnen (z.B. Fahrzeitzonen)
  • Einzugsgebiete nach PLZ 5 definieren (z.B. mit Kassenbefragungen)
  • Daten zwischen Tabellen verknüpfen/transferieren
  • Berichtsfunktion, Infobox und standardisierte Layouts
  • Ergebnisse präsentieren

 

 

RegioGraph Deep Dive: Erfolgreiche Kartengestaltung
 

Lernen Sie alle Funktionen, die für die Erstellung professioneller Karten wichtig sind, kennen:

  • Kartenaufbau: Layertechniken und Gestaltungsstandards
  • Analysen von Standorten und Gebieten: Logik und Steuerungsmöglichkeiten
  • Designtechnik: Standards setzen, Darstellungsoptimierungen nach Zoomstufe etc.
  • Layout: Arbeiten mit Formatvorlage, Nebenkarte, Dokument-Tabelle
  • Präsentation: Export und Druck der Karten