Einzelhandelskaufkraft

1 Eintrag

  • 5
  • 10
  • 15
  • 20
  • 25
  • Alle(s)
  • Beliebtheit
  • Produktname
  • Preis
Ansicht als Liste Raster
  1. Einzelhandelskaufkraft

    Die GfK Einzelhandelskaufkraft ist der Teil der allgemeinen Kaufkraft, der für den Einzelhandel zur Verfügung steht. Sie zeigt das kanalübergreifende Nachfragepotenzial für den Einzelhandel in einer Region, umfasst also Potenziale für den stationären Handel, eCommerce und den Versandhandel. Die Kaufkraft bezieht sich auf den Wohnort der Konsumenten, nicht den Ausgabeort.