Sortimentskaufkraft Food

Die GfK Sortimentskaufkraft für den Food-Bereich zeigt das Nachfragepotenzial einer Region in Deutschland für den stationären Einzelhandel und Versandhandel im Food-Bereich für ca. 25 Sortimente.

 

Die GfK Sortimentskaufkraft ist außerdem für verschiedene Sortimente aus dem Nonfood-Bereich verfügbar.

Zur Berechnung der Sortimentskaufkraft wird die Einzelhandelskaufkraft in 
17 Sortiments-Obergruppen und insgesamt ca. 60 Einzelsortimente aufgeteilt. Die Summe der GfK Sortimentskaufkraft ergibt die GfK Einzelhandelskaufkraft.

Mehr Informationen
Lieferung digital als Download
Sample (19.42 MB)
Erläuterung (484.19 kB)