Sortimentskaufkraft Nonfood

Die GfK Sortimentskaufkraft für den Nonfood-Bereich zeigt das Nachfragepotenzial einer Region in Deutschland für den stationären Einzelhandel und Versandhandel im Nonfood-Bereich für ca. 40 Sortimente.

 

Die GfK Sortimentskaufkraft ist außerdem für verschiedene Sortimente aus dem Food-Bereich verfügbar.

Zur Berechnung der Sortimentskaufkraft wird die Einzelhandelskaufkraft in 
17 Sortiments-Obergruppen und insgesamt ca. 60 Einzelsortimente aufgeteilt. Die Summe der GfK Sortimentskaufkraft ergibt die GfK Einzelhandelskaufkraft.

Mehr Informationen
Lieferung digital als Download
Erläuterung (484.19 kB)
Sample (19.42 MB)

Haben Sie Fragen?

Carsten Buchart

+49 7251 9295 233